Startseite / Nützliches / Beste Reisezeit für Mallorca

Beste Reisezeit für Mallorca

Das Wetter auf Mallorca ist das ganze Jahr über relativ gut für einen Besuch, ist es doch immer ein klein wenig wärmer als in Deutschland. Dennoch gibt es einiges was man bei der Wahl des Reisemonats beachten sollte.

Welcher Monat ist der beste für eine Reise nach Mallorca?

Der Januar ist der ungemütlichste Monat auf Mallorca. Aber das Wetter ist immer noch besser als im kalten Deutschland. In den Touristenorten sind allerdings viele Hotels und Geschäfte komplett geschlossen, daher wird ein Aufenthalt dort schnell ziemlich langweilig. Im Norden der Insel ist es zusätzlich kälter und stürmischer. In Palma ist aber das ganze Jahr über städtisches Leben und mit Glück hat man auch ein paar Sonnentage, daher bietet sich im Januar gut ein City-Trip nach Palma an.

Im Februar beginnt die Mandelblüte, ein Naturschauspiel auf Mallorca, was immer wieder schön ist. Die Mandelbäume blühen und sind die Vorboten des Frühlings.

Im März wird es langsam etwas wärmer, und im April beginnt die touristische Saison wieder. Das heißt für touristische Orte wieder mehr Leben, offene Geschäfte und Hotels.

Der Mai ist so wie der September ein Monat für Kegelklubs und Fußballmannschaften. Wer also nicht auf extreme Ballermann Stimmung steht meidet lieber Touristenhochburgen wie Arenal, Cala Ratjada oder Magaluf.

Im Mai kann man oft schon im Meer baden. Das Wasser ist allerdings noch mit einer Temperatur von circa 20-22 °C relativ kalt.

Juni ist ein sehr guter Monat für einen Mallorca Urlaub, die Urlaubsmassen sind noch nicht eingetroffen, aber es ist warm und man kann bereits am Strand liegen.

Juli und August ist Hochsaison auf Mallorca. Strände und Hotels sind voll, aber dafür hat man auch volle Sonnengarantie da es in diesen Monaten eigentlich nie regnet.

September und Oktober (zählt schon zur Nebensaison) sind da schon etwas kälter eignen sich aber dennoch für einen Badeurlaub da das Wasser immer noch sehr warm ist.

November und Dezember sind gute Monate, um der Kälte in Deutschland zu entfliehen. Allerdings kann man nicht mehr baden gehen und in dem Touristen hoch haben viele Geschäfte geschlossen.

Wie finde ich die passende Reisezeit für Mallorca für mich?

Am besten, man überlegt erstmal, was man für eine Erwartung von seinem Aufenthalt hat. Liegen Sonne und Strand im Vordergrund? Dann kommen auch die heißen Monate Juli und August in Frage. Möchte man sich sportlich betätigen, wie Wandern oder Radfahren, nimmt man doch eher die kühlere Zeit im Frühjahr oder Herbst, wo das Wetter gut, aber nicht mehr so heiß ist. Die beste Reisezeit ist also individuell verschieden, aber generell lässt sich Mallorca zu jeder Jahreszeit sehr gut bereisen.

Über mallorca101.de

mallorca101.de ist die Quelle für die besten Tipps für Mallorca, Deiner Lieblingsinsel im Mittelmeer! Die schönsten Strände Mallorca, die coolsten Hotspots und die neuesten Angebote: Auf mallorca101.de findest Du alle Infos zu Mallorca! Wir geben Dir die wichtigsten Tipps für Deinen ganz individuellen Mallorca-Urlaub!

Siehe auch

Spaß mit Kindern auf Mallorca – Ideen für Ausflüge!

Was kann man mit Kindern auf Mallorca unternehmen? Welche Ausflüge mit Kindern auf Mallorca bieten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*